Home
  Qualifikation
  Gruppeneinteilung
  Gruppe 1
  Gruppe 2
  Gruppe 3
  Gruppe 4
  Endrunde
  Statistiken
  Presse
  Fotos
  Historie
  Downloads
  Sponsoring
  Impressum
   
   
  Liveticker
   
Blomberg-Cup 2017 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
Endrunde Presse Statistiken Fotos
├ťbersicht Blomberg-Cup 2016 Blomberg-Cup 2018

Blomberg-Cup 2017 in Hartenholm




Vorrunde Gruppe 2:

21.01.2017 ab 14:30 Uhr
Teilnehmer

TuS Hartenholm wei├č   -   Im vergangenen Jahr erreichte der Mix aus erster und zweiter Mannschaft mit aller M├╝he die Zwischenrunde. Ob dieses auch 2017 wieder m├Âglich sein wird, bleibt angesichts der starken Konkurrenz der Gruppe II abzuwarten. Die Besonderheit im Jubil├Ąumsjahr ist, dass das Team von Hartenholm blau zum gr├Â├čten Teil aus Ur-Hartenholmern besteht, die ihre Dienste schon seit 2008 oder l├Ąnger dem TuS widmen und den sportlichen Aufstieg von der Kreisklasse B bis in die Schleswig-Holstein Liga begleitet haben.
 
TSV Bordesholm   -   Mit der ersten Mannschaft des TSV Bordesholm hei├čen wir den Zweiten der Verbandsliga Nord-Ost in Hartenholm willkommen. Wir freuen uns besonders, die beiden Ex-Hartenholmer Aaron und Alexander Meyerfeldt wieder in unserer Sporthalle begr├╝├čen zu d├╝rfen. Auch unser Trainer, S├Ânke Pries, wird sicherlich auf einige altbekannte Gesichter aus seiner Zeit beim TSV Bordesholm treffen. Nach langj├Ąhriger Abstinenz sind wir gespannt, wie sich die Bordesholmer in dieser Gruppe II schlagen werden. Bei seiner ersten und zugleich letzten Turnierteilnahme 1993 konnte der TSV Platz drei verbuchen.
 
SV Henstedt-Ulzburg   -   In der vergangenen Serie konnte der SVHU den sportlichen Abstieg aus der SH-Liga trotz Trainerwechsel nicht verhindern. Mit Jan ÔÇ×FaxeÔÇť Jakobsen, dem ehemaligen Trainer der Todesfelder Reserve, wird der direkte Wiederaufstieg angestrebt. Nach etlichen personellen ├änderungen im Team, misslang ein erfolgreicher Start in die Saison. Der SVHU ├╝berwintert auf dem 11. Tabellenplatz, welcher f├╝r den ambitionierten Gro├čverein nicht einmal f├╝r die Qualifikation f├╝r die neue Landesliga langen w├╝rde. 2016 war f├╝r die Ulzburger erst in der Zwischenrunde Endstation. Ob der Verbandsligist an die Leistungen vom Vorjahr ankn├╝pfen kann, bleibt abzuwarten.
 
FFC Nordl. Norderstedt   -   Mit dem FFC Nordlichter Norderstedt begr├╝├čen wir einen weiteren Deb├╝tanten beim Blomberg-Cup 2017. Die Norderstedter spielen mit dem Gruppengegner TuS Hartenholm wei├č zusammen in der Kreisliga Segeberg und schlossen die Hinrunde als Dritter ab - ein Platz, der mit der kommenden Spielklassenreform zum direkten Aufstieg in die Verbandsliga gen├╝gen w├╝rde. Das Trainerduo Hendrik Lampen und Jens Blohm werden bei ihrer Turnierpremiere alles daran setzen, den Favoriten ein Bein zu stellen und die Zwischenrunde zu erreichen.
 
SV Rickling   -   Mit den SV Rickling tritt ein weiterer, ambitionierter Vertreter aus der Segeberger Kreisliga in der Gruppe II an. In der Feldserie belegt der SVR aktuell den f├╝nften Tabellenplatz. Trotz vieler talentierter Spieler wussten die Ricklinger im letzten Jahr leider nicht, diese spielerische Klasse auch auf dem Parkett umzusetzen und mussten als Viertplatzierter vorzeitig die Segel streichen. Auch 2017 d├╝rfte es f├╝r das Team von Trainer Alkos Levens nicht leicht werden, sich gegen die starke Mitstreiter in dieser Vorrundengruppe zu behaupten.
 
Borussia 93 Rendsburg   -   Aus der Kreisklasse A des Kreises Rendsburg-Eckernf├Ârde hei├čen wir die Elf von Borussia 93 Rendsburg herzlich willkommen beim Blomberg-Cup 2017. Das Team von Karsten Moeller ├╝berwintert in der Kreisklasse A, mit einem soliden Vorsprung auf die Abstiegszone, auf dem 11. Platz. Wir sind gespannt, wie sich die Rendsburger seit ihrem letzten Auftritt auf der B├╝hne des Hartenholmer Hallenfu├čballs 2015 weiterentwickelt haben.
Uhrzeit Spiel Ergebnis
Platz Mannschaft SP S U N Tore Diff Pkt