Home
  Qualifikation
  Gruppeneinteilung
  Gruppe 1
  Gruppe 2
  Gruppe 3
  Gruppe 4
  Endrunde
  Statistiken
  Presse
  Fotos
  Historie
  Downloads
  Sponsoring
  Impressum
   
   
  Liveticker
   
Blomberg-Cup 2017 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4
Endrunde Presse Statistiken Fotos
├ťbersicht Blomberg-Cup 2016 Blomberg-Cup 2018

Blomberg-Cup 2017 in Hartenholm




Vorrunde Gruppe 4:

22.01.2017 ab 11:00 Uhr
Teilnehmer

GW Siebenb├Ąumen   -   Der SV Gr├╝n-Wei├č Siebenb├Ąumen ist in diesem Jahr zum ersten Mal zu Gast beim Hartenholmer Hallenturnier. Aktuell f├╝hren die Lauenburger die Verbandsliga S├╝d-Ost mit f├╝nf Punkten Vorsprung auf Verfolger VfB L├╝beck II an. Bester Torj├Ąger mit bereits 27 (!) erzielten Toren ist Fabio Parduhn. Dass die Mannschaft aber auch in der Halle zu ├╝berzeugen wei├č, hat sie bereits mit dem Turniersieg in Leezen unter Beweis gestellt. Die Zuschauer d├╝rfen sich also freuen und gespannt sein, wie sich das Team von Trainer Jan Voigt bei Ihrer Premiere in Hartenholm schl├Ągt.
 
VfL Oldesloe (TV)   -   Der Stormaner Traditionsverein spielt aktuell in der Kreisliga und belegt dort zur Winterpause Platz 3. Bei ihrer Turnierpremiere im letzten Jahr holten sich die Oldesloer f├╝r viele ├╝berraschend, aber am Ende keineswegs unverdient, den Titel in einem spannenden Endspiel gegen die Kaltenkirchener TS. Nach dem Achtungserfolg 2016 wird die Konkurrenz den VfL sicherlich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Zuschauer d├╝rfen gespannt sein, ob es den von Marius Kuhlke trainierten Kreishauptst├Ądter erneut gelingt, ├╝ber sich hinauszuwachsen.
 
Wiker SV   -   
 
SV Wahlstedt   -   Einer der wenigen Dauerg├Ąste beim Hartenholmer Hallenturnier ist der SV Wahlstedt. Nach dem Abstieg in die Kreisliga im vergangenen Sommer spielt die Mannschaft nach anf├Ąnglichen Schwierigkeiten mittlerweile im oberen Drittel der Liga mit. Dass der SVW auch mit h├Âherklassigen Mannschaften unter dem Hallendach mithalten kann, haben sie schon oft bewiesen. Lassen wir uns ├╝berraschen, ob sie ihren Ruf als gute Hallenmannschaft auch 2017 unter Beweis stellen k├Ânnen.
 
TSV Weddelbrook   -   Mit dem TSV Weddelbrook reiht sich ein weiteres Team aus der Kreisliga Segeberg in das Teilnehmerfeld der Gruppe IV ein, wo er zur Winterpause den 10. Tabellenplatz belegt. Nachdem die Weddelbrooker im Vorjahr als Tabellenletzter bereits fr├╝hzeitig aus dem Turnier ausgeschieden sind, darf man gespannt sein, ob die Truppe von Trainer Micheal Hargens in der ebenfalls stark besetzten Gruppe um den Einzug in die Endrunde mitmischen kann.
 
Qualifikant   -   Das Teilnehmerfeld der Vorrundengruppe IV komplettiert der Sieger des Qualifikationsturnieres vom Freitagabend. Ob Hartenholm III, TSV N├╝tzen, Schmalfelder SV, VfL Struvenh├╝tten, Bramstedter TS oder Todesfelde III ÔÇô eines ist schon vorher klar ÔÇô leicht wird es f├╝r den Qualifikanten nicht werden, sich gegen die starke und vor allem h├Âherklassige Konkurrenz im Hauptfeld durchzusetzen. Aber vielleicht mobilisiert gerade diese Au├čenseiterrolle in einem Underdog ungeahnte Kr├Ąfte.
Uhrzeit Spiel Ergebnis
Platz Mannschaft SP S U N Tore Diff Pkt